ILCA 4 & 6, 29er, 420 – Christmas Race – Palamos ESP – Day 3

Leichte aber konstante Winde ermöglichten gestern wiederum ein volles Programm mit je 3 Wettfahrten. Im Eurocup der 29er bleibt es vor dem heutigen Schlusstag – geplant sind 3 Läufe – spannend: Neu in Führung Tjed Wildeboer/Lars Van den Berg NED mit 2 Punkten Vorsprung auf Federica Contardi/Lorenzo Di Pietro ITA. Moritz Wagner/Leo Gradel GER sind 6., zu den Tagesbesten mit den Rängen 5/8/6 gehörten auch Ikke Huber/Liam Berger SUI, sie rückten auf Rang 8 vor und sind nun 3. im U17-Klassement und können sich mit einem Rückstand von nur 10 Punkten auf Rang 3 heute noch weiter verbessern. Im 420er haben Neil Marsden/David Bromilow GBR die Führung mit 2 Punkten Vorsprung auf Simon Prot/Berier Swan FRA übernommen. Im ILCA 6 baute Oskar Madonich UKR seine Führung auf 26 Punkte aus, neu auf Rang 2 nun Gilda Dondona FRA, Timo Coupek SUI ist als 39. weiter im Mittelfeld. Im ILCA 4 führt Quim Ferrer ESP nun mit einem Punkt Vorsprung auf Alexander Hartsink NED. Der einzige Schweizer, U16-Junior Mauro Cugini SUI, ist 43. Alle Ranglisten und der Tagesbericht. Auch heute gibt es wieder einen Live-Ticker.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/ilca-4-6-29er-420-christmas-race-palamos-esp-day-3-93595/