ILCA 4 – Youth World Championship 2023 – Volos GRE – Day 1

Bei moderaten Winden begann gestern in Griechenland die Junioren-WM der ILCA 4 mit je zwei Wettfahrten. Bei den Boys hat der ehemalige Opti-Weltmeister Weka Bhanubandh THA mit den RÃu00a4ngen 1 und 2 in seiner Gruppe die FÃu00bchrung Ãu00bcbernommen. Das riesige Feld (287 Teilnehmer, 50 Nationen) segelt in 4 Gruppen. Auf den RÃu00a4ngen 2 und 3 folgen Lorenzo Ghirotti ITA und Christian Andreoli ITA. Ulysse Raison SUI ist als 63. bester Schweizer, Antonio Donelli SUI (Rang 131) und Niklas Ambos SUI (139) sind ebenfalls in der ersten RanglistenhÃu00a4lfte mit dabei – die Rangliste Boys. Auch bei den Girls ist Italien vorne mit dabei: Nicole Creati ITA fÃu00bchrt einen Punkt vor Kleopatra Anastassiou GRE, auf Rang 3 folgt Clara Lorenzi ITA. Auf Rang 4 folgt die in der Scheiz lebende Alina Shapovalova UKR. Ausgezeichnet gestartet Shana Burger SUI mit einem 5. Laufrang, sie musste im zweiten Lauf aber einen FrÃu00bchstart in Kauf nehmen und liegt vorlÃu00a4ufig auf Rang 78 zurÃu00bcck. Die Rangliste Girls. Der Tagesbericht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/ilca-4-youth-world-championship-2023-volos-gre-day-1-93372/