ILCA 6 – Youth & Mens World Championship 2024 – Mar del Plata ARG – Day 4

Gute Seabreeze Bedingungen und wiederum grosse Wellen sorgten gestern für einen optimalen Auftakt der Final-Regatten, erneut wurden je 2 Wettfahrten gesegelt – hier die Bilder. Mit den Rängen 1 und 5 war Antonio Pascali ITA bei den Junioren erneut Tagesbester und baute seine Führung auf 7 Punkte aus. Thomas Vives BRA und Gustavo Canovas BRA sind die ersten Verfolger. Ennio Turrin SUI ist 48. in der Goldfleet. Bei den Juniorinnen behauptete sich Maria Arvedi ITA an der Spitze der Juniorinnen. Ginevra Caracciolo ITA rückte mit zwei Tagessiegen aber bis auf einen Punkt heran. Sienna Wright IRL, beste U17-Junuiorin, folgt mit 5 Punkten Rückstand auf Rang 3. Alina Shapovalova UKR ist auf Rang 4 zurückgefallen, ihr Rückstand auf das Podium beträgt 4 Punkte. Das Feld der ILCA-6-Männer wird weiterhin von Francisco Renna ARG angeführt, der auch gestern beide Läufe gewann. Die Ranglisten und die Event-Website.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/ilca-6-youth-mens-world-championship-2024-mar-del-plata-arg-day-4-93675/