Mai 13 2019

Laser – Europacup 2019 – Act 4 – Torbole ITA – Final results

Etwas voreilig haben wir gestern das vorzeitige Ende des Laser-Europacups auf dem Gardsee vermeldet. Gestern Morgen wurden bei kräftigem Nord-Wind nochmals zwei Läufe gesegelt, die Laser 4.7 und die Radial Men Silver Fleet segelten einen Lauf. An der Reihenfolge auf dem Podium änderte sich bei den Laser 4.7 nichts mehr: Dmitry Golovkin RUS gewann vor Roko Stipanovic CRO und Anja Von Allmen SUI. Benjamin Dufour SUI wurde 9., Jade Gavin SUI gewann als 13. die Bronze-Medaille im Frauen-Klassement. Im Laser Radial Men behauptete sich Gauthier Verhulst SUI mit nochmals zwei Tagessiegen auf Rang 1, Julian Hoffmann GER und Simon De Gent BEL belegen die Ehrenplätze. Bei den Frauen siegte Matilda Tilluri ITA vor Federica Cattarozzi ITA und Marta Zattoni ITA, Rosine Baudet SUI beendet die Serie auf Rang 15. Im Laser Standard gewann Giancarlo Planchestainer ITA, nachdem der bisherige Leader Giovanni Coccoluto ITA nicht mehr antrat. Jacopo Scornaienghi SUI wurde als bester Schwezer 16.Alle Ranglisten und der Schlussbericht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/laser-europacup-2019-act-4-torbole-ita-final-results-3-89754/