Jul 08 2019

Laser Standard – World Championship 2019 – Sakaiminiati JPN – Day 4

Mit leichten Winden zwischen 5 und 8 kn begannen gestern an der Laser WM die Final-Regatten. Mit den Tagesrängen 8 und 2 übernahm Olympia-Sieger Tom Burton AUS die Führung. 6 Punkte dahinter ist Sam Meech NZL 2., Philipp Buhl GER folgt auf Rang 3. Im Kampf um die 5 Olympia-Startplätze hat Sergei Komissarov RUS dank Tagessieg als 6. die besten Chancen. Jesper Stalheim SWE als 9. ist ebenbfalls auf dem Weg nach Japan. Als Tagesbester mit zwei 3. Rängen hat sich Francisco Garagna ARG auf Rang 19 verbessert. Benjamin Vadnai HUN (Rang 21) und Wannes Van Laer BEL (Rang 25) wären zur Zeit ebenfalls mit dabei. Nur 6 Punkte hinter dem Belgier lauern Eliot Merceron SUI (Rang 27) und Juan Maegli GUA (Rang 28). Die Rangliste und der Tagesbericht.Die Wettfahrten des Tages sind heute Morgen bereits im Gange und können via GPS-Tracking live mitverfolgt werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/laser-standard-world-championship-2019-sakaiminiati-jpn-day-4-89975/