Jul 09 2019

Laser Standard – World Championship 2019 – Sakaiminiati JPN – Final results, Burton AUS World Champion

Mit je zwei Final-Regatten gestern und heute ging in Japan vor wenigen Stunden die Laser-WM zu Ende. Der vor dem Schlusstag führende Olympia-Sieger Tom Burton AUS machte bereits in der ersten Wettfahrt alles klar und holte sich einen weiteren Titel. Matthew Wearn AUS sorgte für einen australischen Doppelsieg. Bronze geht an George Gautrey NZL. Jean-Baptiste Bernaz FRA fiel am Schlusstag noch aus den Medaillenrängen und wurde 6., Philipp Buhl GER wurde 9.Die fünf zu vergebenden Olympia-Startplätze für Tokyo gehen an SWE, ARG, RUS, HUN and GUA. Eliot Merceron SUI beendet die WM als 30. und verpasste die Olympia-Quali. Nicolas Rolaz SUI wurde in der Bronze-Fleet 6. (=110 Overall).Die Schlussrangliste und der Tagesbericht von gestern. Ein Schlusbericht dürfte noch heute auf der Event-Website publiziert werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/laser-standard-world-championship-2019-sakaiminiati-jpn-final-results-burton-aus-world-champion-89979/