Olympic Classes – Semaine Olympique FranÃu00a7aise – HyÃu00a8res FRA – Final results

Bei leichten Winden fielen gestern in den Medal Races die Entscheidungen. Im 470er gewannen Yves Mermod/Maja Siegenthaler SUI das Medal Race und rÃu00bcckten auf den 6. Rang vor. Anton Dahlberg/Livinda Karlsson SWE siegten vor Hippolyte Macchetti/Aloise Retornaz FRA, Luise Wanser/Philipp Autenrieth GER rÃu00bcckten auf Rang 3 vor. Keine VerÃu00a4nderungen auf dem Podium gab es bei den 49ern: Buksak/Wierzbicki POL gewannen vor Snow/Agnese USA und Fischer/Pequin FRA. Im 49erFX gewannen Martine Grael/Kahena Kunze BRA vor Stephanie Roble/Margaret Shea USA. Und auch im Nacra 17 Ãu00a4nderte sich nichts mehr an der Reihenfolge: Ruggero Tita/Caterina Banti ITA gewinnen vor John Gimson/Anna Burnett GBR. Agata Barwinska POL stand ereits vorzeitig als Siegerin der ILCA 6 fest, Marie BarruÃu00a9 FRA konnte sich knapp auf Rang 2 behaupten, Medal-Race-Siegerin Louise Cervera FRA rÃu00bcckte auf Rang 3 vor. Im engen Duell der ILCA 7 sicherte sich Pavlos Kontides CYP den Sieg mit einem Punkt Vorsprung auf Eliott Hanson GBR. Philipp Buhl GER wurde hinter Michael Beckett GBR 4. Keine Ãu009cerraschungen gab es auch bei den Kiteboardern: Daniela Moroz USA bei den Frauen und Maximilian Maeder SGP bei den MÃu00a4nnern gewannen klar. Im iQ-Foil-Windsurfer dominierten die Franzosen: HÃu00a9lÃu00a8ne Noesmoen FRA gewann bei den Frauen, Nicolas Goyard FRA behauptete sich an der Spitze der MÃu00a4nner. Alle Ranglisten und der Bericht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/olympic-classes-semaine-olympique-franau00a7aise-hyau00a8res-fra-final-results-92392/