Olympic & International Classes – Kieler Woche – Kiel GER – Day 5

Nach einer Kieler Woche mit leichten Winden gab es zum Abschluss gestern in den Medal Races mit bis zu 18kn erstmals frische Winde. Alexandre Boite FRA behauptete sich an der Spitze der ILCA 7, Alessio Spadoni ITA rÃu00bcckte dank Sieg im Medal Race auf Rang 2 vor. Im ILCA 6 gewann Nazli Donertas TUR vor Lilly-May Nietzabitowska POL. Lukasz Prszybytek/Jacek Piasecki POL entschieden im 49er das polnische Duell gegen Dominik Buksak/Szymon Wierzbicki POL zu ihren Gunsten, Benjamin Bildstein/David Hussl AUT rÃu00bcckten auf Rang 3 vor. Im 49erFX gewannen Marla Bergmann/Hanna Wille GER knapp mit einem Punkt Vorsprung auf Maru Scheel/Freya Feilcke GER. Mit einem 3. Rang im Medal Race rÃu00bcckten Simon Diesch/Anna Markfort GER im Mixed 470 an die Spitze vor. 2 Punkte dahinter folgen Theres Dahnke/Matti Cipra GER. Im Nacra 17 gewannen Margherita Porro/Stefano Dezulian ITA Ãu00bcberlegen mit 18 Punkten Vorsprung auf die Olymia-Medallisten Paul Kohlhoff/Alica Stuhlemmer GER. Sebastian KÃu00b6rdel GER gewann bei den iQ-Foil-MÃu00a4nnern Ãu00bcberlegen, Sebastian SchÃu00a4rer SUI, einziger Schweizer im Einsatz gestern, verblieb auf Rang 4. Alle Ranglisten und der Tagesbericht. Ab heute bis Sonntag stehen nun die internationalen Klassen im Einsatz, als HÃu00b6hepunkte sind der Euro-Cup der 29er (177 Teams, darunter 13 Schweizer) und die deutsche Meisterschaft der J/70 (53 Teams darunter Stefan Seger SUI).

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/olympic-international-classes-kieler-woche-kiel-ger-day-5-93276/