Olympic Test Event – Marseille FRA – Day 3

Mit etwas VerspÃu00a4tung setzte gestern in Marseille der Wind ein, dafÃu00bcr mit bis zu 18kn heftiger als an den Vortagen. Erstmals standen alle 10 Olymia-Klassen im Einsatz. Im ILCA 6 ist Marit Bouwmeester NED zurÃu00bcck an der Spitze, gleichauf mit Maud Jayet SUI. Mit drei Punkten RÃu00bcckstand ist Chara Benini ITA weiterhin 3. Im ILCA 7 baute Michael Beckett GR seine FÃu00bchrung mit einem Laufsieg auf 5 Punkte aus. Jean-Baptiste Bernaz FRA ist nun 2., punktgleich auf Rang 3 folgen Matthew Wearn AUS und Pavlos Kontides CYP. Gauthier Verhulst SUI folgt als 21. der 42 Teilnehmer. Erstmals im Einsatz standen die 49er: Sime und Mihovil Fantela CRO setzten sich mit den RÃu00a4ngen 1 und 3 an die Spitze. Mit drei Punkten RÃu00bcckstand teilen sich Bart Lambriex/Floris Van de Werken NED, SÃu00a9bastien Schneiter/Arno De Planta SUI und Isaac McHardie/William McKenzie NZL Rang 2. Im 49erFX Ãu00bcbernahmen Vilma Bobeck/Rebecca Netzer SWE mit zwei Laufsiegen die FÃu00bchrung. 3 Punkte dahinter folgen die Olympia-Siegerinnen Martine Grael/Kahena Kunze BRA. Im Nacra 17 fÃu00bchren Paul Kohlhoff/Alica Stuhlemmer GER mit zwei Laufsiegen mit einem Punkt Vorsprung auf Sinem Kurtbay/Akeseli Keskinen FIN. Im Mixed 470 sind Camille Lecointre/JÃu00a9rÃu00a9my Mion FRA mit den TagesrÃu00a4ngen 1 und 2 an die Spitze vorgerÃu00bcckt, punktgleich auf Rang 2 folgen Jordy Xammar/Nora Brugman ESP. Malte und Anastasiya Winkel sind auf Rang 3 zurÃu00bcckgefallen. Yves Mermod/Maja Siegenthaler SUI verblieben nach einem ereignisreichen Tagen auf Rang 8. Im Kitefoil der Frauen dominiert Lauriane Nolot FRA weiterhin, ihr Vorsprung auf Daniela Moroz USA betrÃu00a4gt bereits 9 Punkte. Elena Lengwiler SUI, die am Starttag mit einem Laufsieg zu brillieren wusste, musste gestern leider nach der ersten Wettfahrt den Tag nach einem Crash abbrechen und fiel auf Rang 15 zurÃu00bcck. Bei den MÃu00a4nnern dominert Axel Mazella FRA weiterhin, Connor Bainbridge GBR und Max Maeder SGP folgen dahinter. Erstmals im Einsatz standen die iQ-Foil-Windsurfer: Nach 4 Wettfahrten fÃu00bchrt Nicols Goyard FRA bei den MÃu00a4nnern knapp vor Nicolo Renna ITA und Noah Lyons USA. Sebastian KÃu00b6rdel GER ist 5., Elia Colombo SUI folgt auf Rang 10. Mit drei Laufsiegen Ãu00bcbernahm Emma Wilson GBR bei den Windsurferinnen die FÃu00bchrung, Pilar Lamadrid ESP folgt mit 3 Punkten RÃu00bcckstand auf Rang 2. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/olympic-test-event-marseille-fra-day-3-93344/