Olympic Test Event – Marseille FRA – Day 4

Unkonstante Winde sorgten gestern in Marseille fÃu00bcr schwierige Wettfahrten, am Nachmittag fielen einige LÃu00a4ufe aus. Im 49er liegen Isaac McHardie/WilliamMcKenzie AUS und Sebastien Schneiter/Arnaud De Planta SUI nun punktgleich in FÃu00bchrung, Bart Lambriex/Floris Van de Werken NED sind mit 3 Punkten RÃu00bcckstand 3. Im 49erFX rÃu00bcckten Odile Van Aanholt/Anette Duetz NED mit zwei Laufsiegen an die Spitze vor, Vilma Bobek/Rebecca Netzler SWE folgen mit 4 Punkten RÃu00bcckstand auf Rang 2. Im Nacra 17 rÃu00bcckten Gianluigi Ugolini/Maria Giubilai ITA mit 3 Laufsiegen an die Spitze vor. Paul Kohlhoff/Alica Stuhlemmer GER und Micah Wilkinson/Erica Dason NZL teilen sich punktgleich Rang 2. Im 470er liegen Jordi Xammar/Nora Brugman ESP und Camille Lecointre/JÃu00a9rÃu00a9my Mion FRA weiterhin punktgleich in FÃu00bchrung. Pech fÃu00bcr Yves Mermod/Maja Siegenthaler SUI, die in den beiden abgebrochenen Wettfahrten des Tages jeweils klar in FÃu00bchrung lagen (einmal kurz vor dem Ziel), in den beiden zÃu00a4hlenden LÃu00a4ufen dann aber nach Aufholjagden nur im Mittelfeld landeten. Die ILCAs hatten gestern Pause, im ILCA 6 teilt sich Maud Jayet SUI mit Marit Boumeester NED punktgleich die FÃu00bchrung. Im Kite-Foil fÃu00bchrt Axel Mazella FRA weiterhin vor Connor Bainbridge GBR und Max Maeder SGP, Bruce Kessler SUI ist nun 17. Bei den Kiterinnen dominiert Lauriane Nolot FRA weiterhin. Eleanor Aldridge GBR und Daniela Moroz USA halten die RÃu00a4nge 2 und 3. Nur je einen Lauf gab es fÃu00bcr die Windsurfer: Die Tagessiege gehen bei den MÃu00a4nnern an Kun Bi CHN, bei den Frauen rÃu00bcckte Xianting Huang CHN auf Rang 2 hinter Emma Wilson GBR vor. Bei den MÃu00a4nnern Ãu00bcbernahm Nicolo Renna ITA die FÃu00bchrung vor Nicolas Goyard FRA, Elia Colombo SUI rÃu00bcckte auf Rang 7 vor. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/olympic-test-event-marseille-fra-day-4-93348/