Youth Sailing World Championship 2023 – Buzios BRA – Day 2

Nach den moderaten Bedingungen des Starttages gab es gestern mit 15-10kn die klassischen Buzios-Sea-Breeze-Bedingungen. Gleich 6 Wettfahrten gab es für die Kite-Foiler. Bei den Männern ist die sehr junge Weltspitze am Start, allen voran Weltmeister Max Maeder SGP, der alle 6 Läufe gewann. Ricardo Pianosi ITA folgt mit 7 Punkten Rückstand auf Rang 2. Gian-Andrea Stragiotti SUI ist als 5. stark gestartet. Catalina Turienza ARG führt das Feld der Kiterinnen an. Neue Leader gibt es im Windsurfen: Krystina Pinasova CZE führt bei den Frauen, Leonardo Tomasini ITA ist bei den Männern an der Spitze. Robin Zeley SUI verlor einige Ränge und ist nun 20. Im ILCA 6 der Männer behauptete sich Hidde Schraffordt NED an der Spitze, als Tagebester rückte Erik Norlen SWE auf Rang 2 vor. Boris Hirsch SUI ist auf Rang 12 zurückgefallen. Im ILCA 6 der Frauen ist Adriana Castro ESP mit zwei 2. Rängen an die Spitze vorgerückt. Knapp dahinter folgen Emma Mativi ITA und Roos Wind NED. Viktorja Jedlinska SUI ist nun 12. Im 29er der Männer bauten Hugo Revil/Karl Devaux FRA ihren Vorsprung auf 12 Punkte aus. Stach Vleeshowers/Pierre Jully SUI rückten auf Rang 9 vor. Eine Klasse für sich blieben gestern erneut Ewa Lewandowska/Julia Zmudzinska POL, mit bisher 5 Laufsiegen in 6 Läufen liegen sie weit voraus. Weiterhin ausgezeichnete 4. sind Malena Rüegge/Liv Wicki SUI. Im 420er der Männer sind Jean-Philippe Boudard/Lou Schemmel FRA an die Spitze vorgerückt, punktgleich mit Quan Cardi/Mattia Tognocchi ITA. Nino-Livio Löfteröd/Samuel Berther SUI sind auf Rang 14 zurück gefallen. Bei den Frauen bauten Johanna Faulhaber/Gabriele Vassel BRA ihren Vorsprung weiter aus. Im Nacra 15 haben Daniel und Nora Garcia ESP die Führung übernommen, Marie Mazuay/Clément Guignard SUI konnten sich auf Rang 4 verbessern. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/youth-sailing-world-championship-2023-buzios-bra-day-2-93563/