Youth Sailing World Championship 2023 – Buzios BRA – Day 3

Leichte Winde gab es am 3. Tag der Junioren-WM in Buzios, was besonders den Italienern behagte, die nun im ILCA 6 der Männer (Mattia Cesana ITA), im ILCA 6 der Frauen (Emma Mattivi ITA), im iQ-Foil Windsurf Frauen (Carola Colasanto ITA) und im 420er Männer (Quan Cardi/Mattia Tognocchi ITA die Klassemente anführen. Im iQ-Foil der Männer übernahm Stanislav Trepczynski POL mit drei Laufsiegen die Führung mit 2 Punkten Vorsprung auf Leonardo Tomasini ITA. Äberragend weiterhin Max Maeder SGP, der im Kite-Foil der Männer bisher alle 8 Läufe gewonnen hat. Catalina Turienzo ARG und Derin Atakan TUR teilen sich bei den Kiterinnen punktgleich die Führung. Weiterhin klar an der Spitze der 29er sind Hugo Revil/Karl Devaux FRA, als einzige können Alex Demurtas/Giovanni Santi ITA mit 14 Punkten Rückstand halbwegs mithalten. Ewa Lewandowska/Julia Zmudzinska POL führen das Frauen-Klassement der 29er weiter deutlich an. Auf dem Weg zum Titel sind weiterhin Joana Faulhaber/Gabriela Vassel BRA im 420er der Frauen. Im Nacra 15 haben Cody Roe/Brooke Merz USA mit zwei Laufsiegen die Führung zurückerobert. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/berichte/youth-sailing-world-championship-2023-buzios-bra-day-3-93567/