Apr 09 2012

Trofeo S.A.R. Princesa Sofía 2012

Mehrheitlich leichte Winde, die erst während den letzten beiden Tagen auffrischten dominierten den World Cup von Palma. Die herausfordenden und taktisch anspruchvollen Bedingungen forderten von den Segler einiges an Geschick. Im Laser Radial konnte sich Nathalie Brugger auf dem neunten Platz eine erneute Teilnahme im Medal Race der besten Zehn sichern, welches sie auf dem sechsten Platz beendete. Manon Luther wurde 59. der 90 Teilnehmerinnen. Im Laser Standard mit 138 Konkurrenten wurde Guillaume Girod 90 und Christian Steiger 107.

__________

Links:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.swiss-laser.org/newsde/snewsde/world-cup-palma-12-2387/